next_project 

Gemeindehaus Kleinmachnow

Seit 2017 befindet sich in unmittelbarer Nähe zur alten Dorfkirche in Kleinmachnow der Neubau des Gemeindehauses mit Kirchsaal.
 Auf dem historischen Grundstück des Kleinmachnower Rittergutes ist so das neue Zentrum der Evangelischen Kirchengemeinde entstanden. 
Der Kirchsaal selbst bietet Platz für 250 Personen und ist dank mobiler Trennwände für insgesamt 400 Personen erweiterbar.
 
Dank Oberlichter und großflächiger Fensterflächen ist der Raum tagsüber lichtdurchflutet. In den Abendstunden wird er von sechs Ringleuchten »berliner ring« mit einem Durchmesser von 2,50m erhellt. Bei diesen von mawa sondergefertigten Pendelleuchten lag das Augenmerk auf einer äußerst homogenen Lichtaustrittsfläche. Besonders herausfordernd war die Unterbringung eines zusätzlichen Indirektanteils auf verhältnismäßig geringem Querschnitt.
Von mawa vor Ort montiert, schmücken sie heute auf zurückhaltende und doch effektvolle Weise den Raum.

Leistungsumfang

  • 6 × berliner ring, ∅ 2500 mm, 2700 K, Uplight: 4800 lm, 30 W,
    Downlight: 14400 lm, 91,2 W

Bauherr

  • Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow

Entwurf

  • Löffler Kühn Architekten

LPH 5-8

  • werkgruppe kleinmachnow

Fotografie

  • Dirk Vogel, DGPh
  • Thomas Klatt
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2019 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57