next_project 

Museum Futurium, Berlin

Das Licht für Morgen

Mit der Zukunft der Beleuchtung beschäftigt sich mawa – mit der Zukunft unseres Lebens das Futurium in Berlin. Eine gelungene Symbiose in einem etwas anderen Ausstellungshaus.
Über 500 Strahler unserer neuen Serie »seventies plus« beleuchten die Räume, Objekte und Installationen des im September 2019 eröffneten Hauses der Zukünfte.

Das direkt an der Spree, zwischen Hauptbahnhof und Reichstagsgebäude, gelegene Futurium beherbergt Ausstellung, Labor und Veranstaltungsforum. Im Mittelpunkt steht der Austausch über wissenschaftliche, technische und gesellschaftliche Entwicklungen. Auf Fragen über unsere Zukunft findet man hier Antworten – während der Testphase bis Ende 2022 sogar kostenlos.
»seventies plus« ist auf die Bedürfnisse von Museen zugeschnitten. Das leistungsstarke und effiziente Lichtwerkzeug bedient die hohen, dunkel gestalteten Räume des Futuriums spielend. Segmentierter Leuchtenaufbau und umfangreiches Zubehör ermöglichen nachträgliches Tauschen und Ergänzen lichtmodellierender Komponenten. Schienenadaptiert bleiben die Strahler ortveränderlich.

Leistungsumfang

  • 107 × seventies Stromschienenstrahler mit Eutrac InTrac-Adapter (se-11-4-9005), LED, 26W, DALI, mawa 9005 schwarz stumpfmatt
  • 32 × seventies Stromschienenstrahler mit Eutrac InTrac-Adapter (se-11-4-9016), LED, 26W, DALI, RAL 9016 weiß matt
  • 61 × seventies Stromschienenstrahler mit Eutrac InTrac-Adapter (se-11-9-9005), LED, 26W, CASAMBI, mawa 9005 schwarz stumpfmatt
  • 230 × seventies plus Stromschienenstrahler mit Eutrac InTrac-Adapter (seP-11-d1-9005), LED, 34W, DALI, mawa 9005 schwarz stumpfmatt
  • 162 × seventies plus Stromschienenstrahler mit Eutrac InTrac-Adapter (seP-11-d2-9005), LED, 37W, DALI, mawa 9005 schwarz stumpfmatt
  • 24 × wittenberg 4.0 Einbaustrahler (wi4-eb-1r-db-9005), LED, 12,7W, Wabenraster (wi4-wa-s), mawa 9005 schwarz stumpfmatt

Bauherr

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Architekt/Innenarchitekt

RICHTER MUSIKOWSKI Architekten PartGmbB, Berlin

Lichtplanung

Jan und Tim Edler
Daniel Slota
Raphael Kirsch
Christian Riekoff
Jan Dinnebier

Elektroplanung

BAUR & GUT GmbH, Bad Schussenried

Fotografie

Stefan Wolf Lucks

Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2020 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57