Zertifizierte Qualität – höchste Ansprüche

Unser QM-System wird regelmäßig nach der Zertifizierungsordnung durch die DEKRA überwacht.

Nulltoleranz für Produktkopierer

Produktpiraterie, Nachahmer oder dreiste Kopierer sind kein neues Phänomen und doch schaden diese Hersteller massiv den eigentlichen Urhebern, der Innovationskraft, den Ingenieurleistungen und uns – dem deutschen Mittelstand. mawa verfolgt diese Entwicklung aufmerksam und trifft entsprechende Vorkehrungen – präventiv als auch aktiv. Jüngst sind nun auch wir massiv angegriffen worden: Noch im März 2018 stellten wir stolz unsere Produktfamilie wittenberg 4.0® auf der Light + Building in Frankfurt/Main vor, ehe unser Geschäftsführer auf der Hongkong International Lighting Fair, nur knapp sechs Monate später, Produkte mit gleichem Erscheinungsbild und Zubehör fand. Selbst unsere Produktpräsentation von der Light+Building, wie auch das Farbkonzept und die Darstellungen wurden vom chinesischem Hersteller dreist übernommen.

mawa – wir lieben originale

Wir sind ein herstellendes Unternehmen mit eigener Konstruktionsabteilung, Forschung und Entwicklung sowie eigenem Lichtlabor. Wir sind made in Germany. Eine Produktentwicklung wie die Serie wittenberg 4.0® benötigt mehrere Jahre Arbeit unserer Mitarbeiter und Partnerunternehmen.
Unzählige Prototypen, Testreihen und amtliche Prüfungen müssen durchlaufen werden, bis wir zufrieden sind und das fertige Produkt ausgeliefert werden kann.
Produktnachahmer und -kopierer machen es sich leicht und ignorieren diese komplette Entwicklung, die hohen Investitionen und sämtliche Schutzrechte. Dass dabei die Produkt- und Lichtqualität bedeutend leiden oder gesetzliche Bestimmungen missachtet werden, wird billigend in Kauf genommen.

Auf der Hongkong International Lighting Fair 2018 wurde u.a. kopiert:

  • Messestand und Präsentationskonzept (Light + Building 2018)
  • die komplette Produktlinie der „wittenberg 4.0“
  • das gesamte Farb- und Materialkonzept von „wittenberg 4.0“
  • die grafische Darstellung und Präsentation von „wittenberg 4.0“
  • Produkte der Serie „seventies“
  • Photographien der Produktserie „seventies“

Konsequent, entschlossen und ein klares Zeichen gegen Produktkopien

Von unseren Kunden und Vertriebspartnern wurde uns sogar schon berichtet, dass ein Nachahmer direkten Bezug zu unseren Produkten herstellt und mit mawa wirbt.
Produktpiraterie, Kopien und Nachahmungen sind keine Kavaliersdelikte und auch kein Kompliment. Sollten Produkte an der EU-Außengrenze nicht vom Zoll zerstört werden, werden unsere Kanzleien die Schutzrechte und Patente von mawa entschlossen – national und international – geltend machen und die Importeure/Vertreiber haben die rechtlichen Konsequenzen zu tragen. So haben wir es in der Vergangenheit erfolgreich gehandhabt und werden es in der Zukunft noch mehr forcieren.
Wir raten dringend davon ab Produktkopien und -nachahmungen zu erwerben. Neben möglichen Qualitätsmängeln ist nicht sichergestellt, dass diese Produkte unter fairen und nachhaltigen Bedingungen hergestellt wurden, noch dass gängige Normen und Vorschriften eingehalten werden. Das Produkt kann gravierende Sicherheitsmängel aufweisen und eine Gefahr für Leib und Leben darstellen.

Wir können es nicht zulassen, dass unser Wissen, unsere Ideen und unsere Expertise in minderer Qualität kopiert und verkauft werden. Hinter all unseren Produkten stecken viel Arbeit, Fachwissen und Leidenschaft für Licht.
Wenn Sie unsicher über die Echtheit eines unserer Produkte sind oder uns helfen möchten, melden Sie sich unter info@mawa-design.de – Vielen Dank!

Follow

#wirliebenoriginale

 

 

© 2020 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57